skip to Main Content
Teamwelt im Restart

Teamwelt im Restart

Wir freuen uns unglaublich, dass wir nach so einer langen Zeit nun endlich zu den aktuellen Corona-Regeln wieder bis zu 60 Gäste in der Teamwelt verpflegen dürfen und auch etliche erlebnisreiche Team-Aktivitäten nun wieder machbar sind. Teamwelt Location im Restart.

Ein 3-minütiger Film, der für den ein oder anderen Lacher sorgt, zeigt das Teamwelt-Team vom Lockdown zum Restart. Viel Spaß dabei – hier klicken (Youtube)

Was war und nach wie vor ist das für eine schwere Zeit für eine Tagungs- und Eventlocation wie die Teamwelt. Im Oktober 2020 hatten wir unsere letzte große Veranstaltung, ab dann war Lockdown angesagt. Immer wieder hatten wir gehofft, dass Events bald möglich sind, jedoch wurden wir hier immer wieder eines anderen belehrt.

Auch jetzt ist es noch so, dass „Tanzveranstaltungen“ untersagt sind und auch im Innenraum der Gastronomie ein Mundschutz zu tragen ist, wenn man nicht an seinem Platz sitzt. Das sagen zumindest die derzeitigen Corona-Regeln der Landesregierung die bis Ende Juni gelten.

Bis heute warten nicht nur wir, sondern etliche andere Locations und vor allem Brautpaare, die sich im Juli das Jawort geben wollen auf weitere Lockerungen. Wer will schon seinen größten Tag im Leben mit Mundschutz unterwegs sein, nicht mit seinen Liebsten feiern und klar auch tanzen. Olaf Jung, der Geschäftsführer der Teamwelt, hatte schon am 14. Mai mit einigen Mitglieder der Dehoga-Kreisstelle Waldshut ein Gespräch mit Landtagsabgeordneten Nüssle und der Landtagsabgeordneten Evers. Hier hatte Olaf Jung auch auf diese Perspektivlosigkeit hingewiesen und die Abgeordneten gebeten, sich speziell für alle Hochzeitsfeiern in einem geschlossenen Raum Gedanken zu machen, so dass die Kunden nicht abspringen oder zum wiederholten Mal auf einen späteren Termin umbuchen müssen. Leider ist bis heute hieran nicht gearbeitet worden und das bei einer momentanen Inzidenz von 5,8 im Landkreis Waldshut.

Was uns sicher noch einige Zeit beschäftigen wird sind die GGG-Regeln, das interne Hygienekonzept und die Nachverfolgung per Luca-App. Dagegen ist auch nichts zu sagen, denn bisher sind leider nur 50% der Bevölkerung durch- oder zumindest Erstgeimpft. Wir in der Teamwelt sind auf jeden Fall bestens eingerichtet, um unter diesen Bestimmungen Tagungen, Teamevents und auch Feierlichkeiten sicher abzuhalten. Es wäre nun auch ein wichtiger Schritt, dass die Landesregierung die Mundschutzpflicht bei geschlossenen Veranstaltungen sowie das Tanzverbot aufhebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top